Sabine Zgraggen - Wädenswil / Zürich
Fotografische Transformationsarbeit

Mein Angebot

  • Seelsorgerische Gespräche
  • Individuell abgestimmte Fotoshootings
  • Begleitung durch schwierige Lebenssituationen
  • Transformationsarbeit

Jeder Mensch bringt fortwährend seine Lebensgeschichte und Lebensthemen mit. Zu leben heisst aber offenbar immer wieder los zu lassen und durch gewisse Erfahrungen hindurch zu gehen. Wir sind auf dieser Welt, um uns über unser Selbst und das «Darüberhinaus» bewusst zu werden.
Nebst der Möglichkeit seelsorgerische Gespräche zu führen, habe ich in den letzten Jahrzehnten die Fotokunst als therapeutischen Weg entdeckt.
Die Fotos die wir machen werden, frieren für einen Moment unser heutiges Sosein ein. Anhand der Bilder können wir schneller erkennen, spüren und uns bewusst werden, wer wir HEUTE sind.

Wer wir SEIN möchten!

Meine Arbeit besteht darin, dass ich mich mit meiner Seele, mit meinem Bewusstsein und meiner jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich des Heilens, für einen mehrdimensionalen professionellen Transformationsprozess zur Verfügung stelle. Meine christlichen Wurzeln und gepflegte Spiritualität, sind hierbei die Selbstverpflichtung für ein Handeln, das auf ein gutes Ziel ausgerichtet bleibt. Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen.
Verlangen Sie ein unverbindliches Angebot.

Sabine Zgraggen
Theologin - Klinikseelsorgerin - Fotokünstlerin

Diese Blüte

Eine Pflanze, die seit Jahren keine Blüten trug und die ich schon aufgegeben hatte, zeigte nach den Ferien eine plötzliche Blütenpracht.
Totgeglaubtes erwachte überraschend zu neuem Leben!
An einem solch banalen Beispiel erkennen wir, dass es immer Hoffnung gibt - gerade auch wenn wir nicht damit rechnen.
Als die Blüten abgefallen waren, nahm ich sie in einem besonderen Moment als Fotomotiv ins Visier und liess mich von der inneren Stimmung leiten. Diese schöpferische Kraft liegt in uns allen und es ist wunderbar, wenn sie sichtbar werden kann.
In dem Extrakt dieser Bilder kann ich eine ungeheure Kraft - einen Willen zur Form und zum Leben - erkennen. Der SCHATTEN verschmilzt hierbei zu einer Einheit mit der sichtbaren Blüte.
Dieses Beispiel veranschaulicht, worum es mir in meiner Arbeit geht: Bewusstes und Unbewusstes kommt durch einen schöpferischen Akt in eine spürbare Einheit. Die Auseinandersetzung mit dem «eigenen Schatten» führt zu einer Integration vieler Kräfte.

Etwas Neues entsteht.
 
Wir werden neu.

@Gedankenfotografie.ch /Copyright
(Foto: Ingrid Heinz, Wien)

 

 
 
 

   
  meine ARTmy art Galerie aktuellup-to-date Gallery Newsnews Gästeguests Kontaktcontact  
   
  • Best OfDie Besten  
 
 
  2017  9eriPhone Hipstamatics & Bearbeitung
iPhone Hipstamatics & working
CollagesCollagenEditionsdas Besondere
specially
ExtrasKidsBilder von Kindern
Pictures from Kids
ModelsNatureBilder aus der Natur
Pictures fromout the nature